Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


comp:cmklowin

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

comp:cmklowin [2017-11-03 1326] (aktuell)
werner angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Check_MK: lokaler Check unter Windows ======
  
 +Ich wollte einen bestimmten Service (den Windows-Update-Dienst) überwachen und habe Handstände gemacht, um das Teil ans Laufen zu bekommen... Das Ergebnis findet sich unter ''C:\Program Files (x86)\check_mk\local'':
 +
 +<code dos wuauserv.bat>@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion
 +
 +rem Variable vorbelegen
 +set mystatus=NANU
 +rem aus Anzeigename den technischen Namen finden
 +rem for /f "tokens=6 delims= " %%a in ('sc getkeyname "Windows Update"') do set dienst=%%a 
 +rem ist konstant, also:
 +set dienst=wuauserv
 +
 +rem Status abfragen und die passende Zeile nehmen
 +for /f "tokens=4 " %%b in ('sc query %dienst% ^|find "STATE "') do set mystatus=%%b 
 +
 +rem Auswertung
 +if /i "%mystatus%" == "RUNNING " (
 + set EWE=0
 + set PROCS=1
 +) else (
 + net start %dienst%
 + set EWE=2
 + set PROCS=9
 +)
 +
 +echo %EWE% Windows-Update-Service myval=%PROCS%;2;3 Status=%mystatus%</code>
 +
 +Als Bonus ist da auch gleich die Autoreaktionsmethode mit eingebaut: wenn der Service nicht läuft, wird er neu gestartet.
 +
 +Der ''echo''-Befehl nimmt alles wörtlich. Deshalb darf die Ausgabe am Ende keine Anführungszeichen enthalten, denn die filtert check_mk nicht aus, und der auswertende Host meckert dann an, dass ''%%"0%%'' kommt, wo er ''0'' erwartet m(
comp/cmklowin.txt · Zuletzt geändert: 2017-11-03 1326 von werner